Jahr 

Finalpaarung
Endstand der Finalserie

(Meister Fett hervorgehoben)

Siegtreffer
(Spieler, Ergebnis, Zeit)

1918

Toronto Arenas – Vancouver Millionaires
3:2

Corb Denneny zum 2:1
nach 10:30 min. im 3.Drittel

1919

Finale zwischen Montreal Canadiens und
Seattle Metropolitans wurde wegen einer
Grippeepidemie abgesagt

1920

Ottawa Senators – Seattle Metropolitans
3:2

Jack Darragh zum 6:1
nach 05:00 min. im 3.Drittel

1921

Ottawa Senators – Vancouver Millionaires
3:2

Jack Darragh zum 2:1
nach 09:40 min. im 2.Drittel

1922

Toronto St. Pats – Vancouver Millionaires
3:2

Babe Dye zum 5:1
nach 04:20 min. im 1.Drittel

1923

Ottawa Senators – Edmonton Eskimos
2:0

Punch Broadbent zum 1:0
nach 11:23 min. im 1.Drittel

1924

Montreal Canadiens – Calgary Tigers
2:0

Howie Morenz zum 3:0
nach 04:55 min. im 1.Drittel

1925

Victoria Cougars – Montreal Canadiens
3:1

Gizzy Hart zum 6:1
nach 02:35 min. im 2.Drittel

1926

Montreal Maroons – Victoria Cougars
3:1

Nels Stewart zum 2:0
nach 02:50 min. im 2.Drittel

1927

Ottawa Senators – Boston Bruins
2:0

Cy Denneny zum 3:1
nach 07:30 min. im 2.Drittel

1928

New York Rangers – Montreal Maroons
3:2

Frank Boucher zum 2:1
nach 03:35 min. im 3.Drittel

1929

Boston Bruins – New York Rangers
2:0

Bill Carson zum 2:1
nach 18:02 min. im 3.Drittel

1930

Montreal Canadiens – Boston Bruins
2:0

Howie Morenz zum 4:3
nach 01:00 min. im 2.Drittel

1931

Montreal Canadiens – Chicago Black Hawks
3:2

Johnny Gagnon zum 2:0
nach 09:59 min. im 2.Drittel

1932

Toronto Maple Leafs – New York Rangers
3:0

Ace Bailey zum 6:4
nach 15:07 min. im 3.Drittel

1933

New York Rangers – Toronto Maple Leafs
3:1

Bill Cook zum 1:0
nach 07:34 min.
der Verlängerung

1934

Chicago Black Hawks – Detroit Red Wings
3:1

Mush March zum 1:0
nach 30:05 min.
der Verlängerung

1935

Montreal Maroons – Toronto Maple Leafs
3:0

Baldy Northcott zum 4:1
nach 16:18 min. im 2.Drittel

1936

Detroit Red Wings – Toronto Maple Leafs
3:1

Pete Kelly zum 3:2
nach 09:45 min. im 3.Drittel

1937

Detroit Red Wings – New York Rangers
3:2

Marty Barry zum 3:0
nach 19:22 min. im 1.Drittel

1938

Chicago Blackhawks – Toronto Maple Leafs
3:1

Carl Voss zum 4:3
nach 16:45 min. im 2.Drittel

1939

Boston Bruins – Toronto Maple Leafs
4:1

Roy Conacher zum 3:1
nach 17:54 min. im 2.Drittel

1940

New York Rangers – Toronto Maple Leafs
4:2

Bryan Hextall zum 3:2
nach 02:07 min.
der Verlängerung

1941

Boston Bruins – Detroit Red Wings
4:0

Bobby Bauer zum 3:1
nach 08:43 min. im 2.Drittel

1942

Toronto Maple Leafs – Detroit Red Wings
4:3

Pete Langelle zum 3:1
nach 09:48min. im 3.Drittel

1943

Detroit Red Wings – Boston Bruins
4:0

Joe Carveth zum 2:0
nach 12:09 min. im 1.Drittel

1944

Montreal Canadiens – Chicago Blackhawks
4:0

Toe Blake zum 5:4
nach 09:12 min.
der Verlängerung

1945

Toronto Maple Leafs – Detroit Red Wings
4:3

Babe Pratt zum 2:1
nach 12:14 min. im 3.Drittel

1946

Montreal Canadiens – Boston Bruins
4:1

Toe Blake zum 6:3
nach 11:06 min. im 3.Drittel

1947

Toronto Maple Leafs – Montreal Canadiens
4:2

Ted Kennedy zum 2:1
nach 14:39 min. im 3.Drittel

1948

Toronto Maple Leafs – Detroit Red Wings
4:0

Harry Watson zum 7:2
nach 11:13 min. im 1.Drittel

1949

Toronto Maple Leafs – Detroit Red Wings
4:0

Cal Gardner zum 3:1
nach 19:45 min. im 2.Drittel

1950

Detroit Red Wings – New York Rangers
4:3

Pete Babando zum 4:3
nach 28:31 min.
der Verlängerung

1951

Toronto Maple Leafs – Montreal Canadiens
4:1

Bill Barilko zum 3:2
nach 02:53 min.
der Verlängerung

1952

Detroit Red Wings – Montreal Canadiens
4:0

Metro Prystai zum 3:0
nach 06:50 min. im 1.Drittel

1953

Montreal Canadiens – Boston Bruins
4:1

Elmer Lach zum 1:0
nach 01:22 min.
der Verlängerung

1954

Detroit Red Wings – Montreal Canadiens
4:3

Tony Leswick zum 2:1
nach 04:20 min.
der Verlängerung

1955

Detroit Red Wings – Montreal Canadiens
4:3

Gordie Howe zum 3:1
nach 19:49 min. im 2.Drittel

1956

Montreal Canadiens – Detroit Red Wings
4:1

Maurice Richard zum 3:1
nach 15:08 min. im 2.Drittel

1957

Montreal Canadiens – Boston Bruins
4:1

Dickie Moore zum 5:1
nach 00:14 min. im 2.Drittel

1958

Montreal Canadiens – Boston Bruins
4:2

Bernie Geoffrion zum 5:3
nach 19:26 min. im 2.Drittel

1959

Montreal Canadiens – Toronto Maple Leafs
4:1

Marcel Bonin zum 5:3
nach 09:55 min. im 2.Drittel

1960

Montreal Canadiens – Toronto Maple Leafs
4:0

Jean Beliveau zum 4:0
nach 08:16 min. im 1.Drittel

1961

Chicago Blackhawks – Detroit Red Wings
4:2

Ab McDonald zum 5:1
nach 18:49 min. im 2. Drittel

1962

Toronto Maple Leafs – Chicago Blackhawks
4:2

Dick Duff zum 2:1
nach 14:14 min. im 3.Drittel

1963

Toronto Maple Leafs – Detroit Red Wings
4:1

Eddie Shack zum 3:1
nach 13:28 min. im 3.Drittel

1964

Toronto Maple Leafs – Detroit Red Wings
4:3

Andy Bathgate zum 4:0
nach 03:04 min. im 1.Drittel

1965

Montreal Canadiens – Chicago Blackhawks
4:3

Jean Beliveau zum 4:0
nach 00:14 min. im 1.Drittel

1966

Montreal Canadiens – Detroit Red Wings
4:2

Henri Richard zum 3:2
nach 02:20 min.
der Verlängerung

1967

Toronto Maple Leafs – Montreal Canadiens
4:2

Jim Pappin zum 3:1
nach 19:24 min. im 2.Drittel

1968

Montreal Canadiens – St. Louis Blues
4:0

J.C. Tremblay zum 3:2
nach 11:40 min. im 3.Drittel

1969

Montreal Canadiens – St. Louis Blues
4:0

John Ferguson zum 2:1
nach 03:02 min. im 3.Drittel

1970

Boston Bruins  – St. Louis Blues
4:0

Bobby Orr zum 4:3
nach 00:40 min.
der Verlängerung

1971

Montreal Canadiens – Chicago Blackhawks
4:3

Henri Richard zum 3:2
nach 02:34 min. im 3.Drittel

1972

Boston Bruins – New York Rangers
4:2

Bobby Orr zum 3:0
nach 11:18 min. im 1.Drittel

1973

Montreal Canadiens – Chicago Blackhawks
4:2

Yvan Cournoyer zum 6:4
nach 08:13 min. im 3.Drittel

1974

Philadelphia Flyers – Boston Bruins
4:2

Rick MacLeish zum 1:0
nach 14:48 min. im 1.Drittel

1975

Philadelphia Flyers – Buffalo Sabres
4:2

Bob Kelly, zum 2:0
nach 00:11 min. im 3.Drittel

1976

Montreal Canadiens – Philadelphia Flyers
4:0

Guy Lafleur zum 5:3
nach 14:18 min. im 3.Drittel

1977

Montreal Canadiens – Boston Bruins
4:0

Jacques Lemaire zum 2:1
nach 04:32 min.
der Verlängerung

1978

Montreal Canadiens – Boston Bruins
4:2

Mario Tremblay zum 4:1
nach 09:20 min. im 1.Drittel

1979

Montreal Canadiens – New York Rangers
4:1

Yvon Lambert zum 4:1
nach 01:02 min. im 2.Drittel

1980

New York Islanders – Philadelphia Flyers
4:2

Bob Nystrom zum 5:4
nach 07:11 min.
der Verlängerung

1981

New York Islanders – Minnesota North Stars
4:1

Wayne Merrick zum 5:1
nach 05:37 min. im 1.Drittel

1982

New York Islanders – Vancouver Canucks
4:0

Mike Bossy, zum 3:1
nach 05:00 min. im 2.Drittel

1983

New York Islanders – Edmonton Oilers
4:0

Mike Bossy zum 4:2
nach 12:39 min. im 1.Drittel

1984

Edmonton Oilers – New York Islanders
4:1

Ken Linseman zum 5:2
nach 00:38 min. im 2.Drittel

1985

Edmonton Oilers – Philadelphia Fyers
4:1

Paul Coffey zum 8:3
nach 17:57 min. im 1.Drittel

1986

Montreal Canadiens – Calgary Flames
4:1

Bobby Smith zum 4:3
nach 10:30 min. im 3.Drittel

1987

Edmonton Oilers – Philadelphia Flyers
4:3

Jari Kurri zum 3:1
nach 14:59 min. im 2.Drittel

1988

Edmonton Oilers – Boston Bruins
4:0

Wayne Gretzky zum 6:3
nach 09:44 min. im 2.Drittel

1989

Calgary Flames – Montreal Canadiens
4:2

Doug Gilmour zum 4:2
nach 11:02 min. im 3.Drittel

1990

Edmonton Oilers – Boston Bruins
4:1

Craig Simpson zum 4:1
nach 09:31 min. im 2.Drittel

1991

Pittsburgh Penguins – Minnesota North Stars
4:2

Ulf Samuelsson zum 8:0
nach 02:00 min. im 1.Drittel

1992

Pittsburgh Penguins – Chicago Blackhawks
4:0

Ron Francis zum 6:5
nach 07:59 im 3.Drittel

1993

Montreal Canadiens – Los Angeles Kings
4:1

Kirk Muller zum 4:1
nach 03:51 min. im 2.Drittel

1994

New York Rangers – Vancouver Canucks
4:3

Mark Messier zum 3:2
nach 13:29 min. im 2.Drittel

1995

New Jersey Devils – Detroit Red Wings
4:0

Neal Broten zum 5:2
nach 07:56 min. im 2.Drittel

1996

Colorado Avalanche – Florida Panthers
4:0

Uwe Krupp zum 1:0
nach 44:31 min.
der Verlängerung

1997

Detroit Red Wings – Philadelphia Flyers
4:0

Darren McCarty zum 2:1
nach 13:02 min. im 2.Drittel

1998

Detroit Red Wings – Washington Capitals
4:0

Martin Lapointe zum 4:1
nach 02:26 min. im 2.Drittel

1999

Dallas Stars – Buffalo Sabres
4:2

Brett Hull zum 3:2
nach 54:51 min.
der Verlängerung

2000

New Jersey Devils – Dallas Stars
4:2

Jason Arnott zum 2:1
nach 28:20 min.
der Verlängerung

2001

Colorado Avalanche – New Jersey Devils
4:3

Alex Tanguay zum 3:1
nach 04:57 min. im 2.Drittel

2002

Detroit Red Wings – Carolina Hurricanes
4:1

Brendan Shanahan zum 3:1
nach 14:04 min. im 2.Drittel

2003

New Jersey Devils – Mighty Ducks of Anaheim
4:3

Mike Rupp zum 3:0
nach 02:22 min. im 2.Drittel

2004

Tampa Bay Lightning – Calgary Flames
4:3

Ruslan Fedotenko zum 2:1
nach 14:38 min. im 2.Drittel

2006

Carolina Hurricanes – Edmonton Oilers
4:3

Frantisek Kaberle zum 3:1
nach 04:18 min. im 2.Drittel

2007

Anaheim Ducks – Ottawa Senators
4:1

Travis Moen zum 6:2
nach 15:44 min. im 2.Drittel

2008

Detroit Red Wings – Pittsburgh Penguins
4:2

Henrik Zetterberg zum 3:1
nach 07:36 min. im 3.Drittel

2009

Pittsburgh Penguins –  Detroit Red Wings
4:3

Maxime Talbot zum 2:0
nach 10:07 min. im 2.Drittel

2010

Chicago Blackhawks – Philadelphia Flyers
4:2

Patrick Kane zum 4:3 nach
nach 04:06 min.
der Verlängerung

2011

Boston Bruins – Vancouver Canucks
4:3

Brad Marchand zum 4:0
nach 17:16 min. im 3. Drittel

2012

Los Angeles Kings – New Jersey Devils
4:2

Matt Greene zum 6:1 nach
16:30 min. im 3. Drittel

2013

Chicago Blackhawks – Boston Bruins
4:2

Dave Bolland zum 3:2 nach
19:01 min. im 3. Drittel

2014

Los Angeles Kings – New York Rangers
4:1

Alec Martinez zum 3:2 nach
14:43 min. in der 2 OT

2015

Chicago Blackhawks – Tampa Bay Lightning
4:2

Patrick Kane zum 2:0 nach
14:46 min. im 3. Drittel

2016

Pittsburgh Penguins – San Jose Sharks
4:2

Patric Hornqvist zum 3:1 nach
18:58 min. im 3. Drittel

2017

Pittsburgh Penguins – Nashville Predators
4:2

Carl Hagelin zum 2:0 nach
19:46 min. im 3. Drittel

2018

Washington Capitals – Vegas Golden Knights
4:1

Lars Eller zum 4:3 nach
12:23 min. im 3. Drittel

2019

St. Louis Blues – Boston Bruins
4:3

Zach Sanford zum 4:0 nach
15:22 min. im 3. Drittel
Endstand 4:1

2020

Tampa Bay Lightning – Dallas Stars
4:2

Blake Coleman zum 2:0 nach
07:01 min. im 2. Drittel